Schulungsflexibilität in dieser besonderen Situation

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus hat der Bundesrat die Situation in der Schweiz als ausserordentliche Lage gemäss Epidemiengesetz eingestuft. Die Mitarbeitenden in den Apotheken sind von den Auswirkungen sehr betroffen.

Auch für medinform ist die Situation herausfordernd. Ab sofort bis voraussichtlich Ende Mai können wir keine Präsenzveranstaltungen mehr durchführen. Für die meisten Schulungen konnten wir als Alternativlösung ein Webinar organisieren. Schulungen mit Workshopcharakter werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Es stehen 2 Wahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Live Webinar mit Videoaufzeichnung und der Möglichkeit Fragen zu stellen
  • Webinar zum Wunschzeitpunkt mit der Teilnahmemöglichkeit bis Ende Dezember 2020

Informationen zum Webinar erhalten Teilnehmer mit der individuellen Kurseinladung.

Selbstverständlich werden für alle Schulungsarten die FPH Punkte und die entsprechenden Nachweise, z.B. für den Fähigkeitsausweis Anamnese, vergeben.